PRO-Bereich

Eine Selbstevaluierung vornehmen

Die Selbstevaluierung ist eine vorgeschriebene Etappe auf dem Weg zur Klassifizierung. Das Selbstevaluierungsformular muss vollständig und gewissenhaft ausgefüllt werden bevor eine Klassifizierungsanfrage erfolgen kann. Allerdings verpflichtet das Ausfüllen Sie zu nichts, solange Sie keine Klassifizierungsanfrage absenden.

Dieser Prozess erlaubt dem Hotelbetreiber sich mit den Kriterien auseinanderzusetzen und einzuschätzen in welchem Bereich sich sein Betrieb einordnet. Das ausgefüllte Formular dient den Inspektoren als Informationsbasis bei der Prüfung des Hotels. Daher ist es äußerst wichtig jedes Kriterium auszufüllen, ehrlich zu antworten und die zusätzlichen Dokumente anzuhängen, wenn diese vom Formular verlangt werden.

Die Klassifizierung wird aufgrund von zwei Voraussetzungen vergeben:

  • Jede Sternekategorie entspricht einer gewissen Anzahl von Kriterien die erfüllt werden müssen. Um in der jeweiligen Kategorie klassifiziert zu werden, muss das Hotel alle obligatorischen Kriterien dieser Kategorie erfüllen. Sie können die angestrebte Sternekategorie am Anfang des Formulars auswählen. Die Ihrer Wahl entsprechenden obligatorischen Kriterien werden im Formular farblich hervorgehoben und mit einem Ausrufezeichen gekennzeichnet. Die ausgewählte Kategorie kann jederzeit während dem Ausfüllungsprozess geändert werden. Die dementsprechende Kennzeichnung der Kriterien wird dann automatisch angepasst.
  • Jedes Kriterium entspricht einer Anzahl an Punkten, die das Hotel für das Erfüllen erhält. Um in eine bestimmte Sternekategorie klassifiziert zu werden, muss der Betrieb nicht nur alle dementsprechenden obligatorischen Kriterien erfüllen, sondern zusätzlich die vorgegebene Mindestanzahl an Punkten für diese Kategorie erreichen (z.B. insgesamt wenigstens 260 Punkte für ein 3 Sterne Hotel). Die Punkte die Sie aufgrund Ihrer bisherigen Antworten erhalten haben, werden ständig im unteren Bereich des Formulars angezeigt.

Beide Voraussetzungen müssen gleichzeitig erfüllt werden um in eine Sternekategorie klassifiziert zu werden. Beispiel: Ein Hotel wird als 3 Sterne Hotel klassifiziert, wenn es alle obligatorischen Kriterien für diese Kategorie erfüllt und wenigstens 260 Punkte erhält. 

Wenn Sie 100% der Fragen beantwortet haben, gibt das System Ihnen ein provisorisches Ergebnis an, das aufgrund Ihrer Antworten und der dementsprechenden Erfüllung obligatorischer Kriterien und erreichten Punktezahl berechnet wurde. Dieses Ergebnis ist nicht definitiv sondern nur ein Richtwert. Im Rahmen einer ausführlichen Inspektion werden Ihre Angaben geprüft. Die definitive Klassifizierung wird nach der Inspektion vom Ministerium für Wirtschaft vergeben.

Sie werden gebeten ein User-Konto anzulegen. Dieses ermöglicht Ihnen jederzeit Ihr Formular zu speichern und es zu einem späteren Zeitpunkt zu ändern oder fertigzustellen.

Wenn Sie das Formular vollständig ausgefüllt haben, können Sie einen Klassifizierungsantrag absenden. Vergessen Sie nicht die angegebenen zusätzlichen Dokumente und Informationen beizufügen.